Während der Schwangerschaft strahlt jede Frau etwas ganz bezauberndes aus. Durch den runden Babybauch wirkt sie einfach nur schön. Das liegt wohl auch daran, dass es sich viele Frauen während der Schwangerschaft ganz bewusst richtig gut gehen lassen. Es wird nach Lust und Laune alles gegessen und geschlemmt was die Frau möchte und was ihr gut tut. Weiterlesen

Heutzutage geschieht es häufiger als je zuvor, dass Frauen ohne festen Lebenspartner unbeabsichtigt schwanger werden oder während der Schwangerschaft oder sogar bereits vorher von ihrem Partner verlassen werden und damit wieder Single, zusätzlich aber auch noch schwanger sind. Dies ist eine sehr große Belastung sowohl für die werdende Mutter als auch für deren soziales Umfeld, aber in erster Linie auch für das ungeborene Kind.

Gerade in einer solchen Situation ist es notwendig, die Nerven zu bewahren und Stärke zu zeigen, denn Stress, Wut und Trauer können sich leider allzu leicht auf das Baby übertragen und zu unnötigen Komplikationen während der Schwangerschaft führen. Für die Single-Mama ist es jetzt besonders wichtig, sich auf den Rückhalt in der Familie und im Freundeskreis verlassen zu können. Denn Ruhe und Gelassenheit sowie Geborgenheit und Halt sind der Schlüssel zum erfolgreichen Meistern dieser Lage.

Glücklicherweise gibt es heute genug Institutionen und sozial engagiert Gruppen, die den alleinstehenden Müttern helfen, die Schwangerschaft und die Zeit danach auch ohne Partner gut bewältigen zu können. Ärzte, Mutter-Kind-Häuser, Familienberatungsstellen und ähnliche Organisationen beraten die Singles gerne und zeigen ihnen Möglichkeiten auf, mit der noch ungewohnten Situation souverän umzugehen.

Ist das Kind erst einmal da, dann wird die Single-Mutter alle Hände voll zu tun haben und sich rund um die Uhr um das Baby kümmern müssen. Auch hier ist es für die Mutter hilfreich, auf die Familie und Freunden zählen zu können und meist eine große Erleichterung, wenn man durch Hilfe beim Haushalt oder beim Einkaufen oder einfach durch gemeinsame Abende mit Freunden bei sich daheim sieht, dass man nicht auf sich allein gestellt ist, sondern Mithilfe und Unterstützung an seiner Seite hat.

Und in einer Zeit, in der Single-Eltern und Patchwork-Familien längst keine Seltenheit mehr sind, wird sich auch wieder ein Partner finden, der der jungen Familie die Liebe und Fürsorge und die Stabilität entgegenbringen kann, die sie sich wünschen.